vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv

Roter Teppich, Filmplakate, Scheinwerfer, Hauptdarsteller, Regisseur, Produzent, Fotografen, Pressevertreter – alles was zu einer richtigen Premiere gehört, wurde im Dresdner CinemaxX aufgeboten.

 

Für die Mannschaft von Trainer André Thiel war es ein langes Wochenende. Nicht nur die weite Reise ins Münsterland mit den Spielen am Samstag in Oythe und am Sonntag in Münster hatte es in sich – auch wurden insgesamt 218 Minuten Bundesliga-Volleyball absolviert. Und am Ende stand die Mannschaft um Kapitän Anne Tegge wiederum ohne Sieg da.

Die ersten Punkte in der 2.Volleyball-Bundesliga hat das Team von Trainer André Thiel gegen Mitaufsteiger TV Werne 03 eingefahren. Der 3:0-Sieg am Samstag war dabei eine ganz starke Leistung, denn vor dem Spiel war klar, die Verlierer-Mannschaft wird längere Zeit im Tabellenkeller bleiben. Mit diesem Druck konnte die Mannschaft jedoch sehr gut umgehen.

Am kommenden Wochenende ist der VC-Sechser nun gleich zweimal auswärts gefordert.

Um 19:15 Uhr war es in der heimischen Diesterweg-Halle vollbracht: Mit einem deutlichen 3:0 gegen Mitaufsteiger TV Werne 03 feiern die Mädels von Trainer André Thiel den ersten Sieg der Saison in der 2.Volleyball-Bundesliga.

 

Mit dem ersten Sieg in der 2.Volleyball-Bundesliga hat es am vergangenen
Wochenende in Parchim für die Mädels des 1.VC Stralsund nicht sollen sein.
Trotz hervorragender Umsetzung der taktischen Linie gab letztendlich die
Erstligaerfahrung auf Seiten der Parchimerinnen den entscheidenden
Ausschlag.

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2018/2019

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2018/2019
Auto Eggert

DVL Teams

sport1 banner

Sporttotal Aktionscontainer 320x218

VMV