vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv

Nachdem in der Vorwoche die weibliche U12 des 1.VC Stralsund mit einer Silbermedaille von den Landesmeisterschaften zurückkehrten, belohnte sich am Samstag auch das ältere Team der U13 mit einem tollen 2.Platz beim Landesfinale für eine sehr gute Saison. Gleichzeitig wurde damit auch eine Fahrkarte für die Norddeutschen Meisterschaften in dieser Altersklasse gelöst.

Freudestrahlend kehrte die weibliche U12 von den Landesmeisterschaften am letzten Samstag aus Neubrandenburg zurück. Die Mädels der Trainingsgruppe Daniel Schulz/René Simon waren die große Überraschung des Turniers und konnten sich am Ende über einen tollen 2.Platz freuen.

Einen leistungsgerechten 5.Platz belegten die Mädels der U14 des 1.VC Stralsund bei den Landesmeisterschaften am letzten Wochenende in Parchim. Wie schon beim Pokalfinale musste man lediglich den Leistungszentren aus Neubrandenburg und Schwerin sowie dem 1.VC Parchim und dem MSV Pampow den Vortritt lassen.

Während die Qualifikation der 1.Mannschaft für die Landesmeisterschaften der U12 sicherlich fest eingeplant war, war der 4.Platz der 3.Mannschaft in der Zwischenrunde in Greifswald schon eine faustdicke Überraschung. Schließlich trainieren die Mädels in der Trainingsgruppe Daniel Schulz/René Simon erst seit einem halben Jahr. In den Bezirksmeisterschaften musste sie daher auch noch Lehrgeld zahlen.

Am Samstag, 22.11.2014 stand für die Trainingsgruppe Schulz/Simon das erste Finale auf dem Programm. Für die Mädels der U14 ging es nach Neubrandenburg zum Finale des Landespokals. Lange war die Teilnahme unsicher, da in der Qualifikation gegen zwei
Mannschaften des SC Neubrandenburg der kürzere gezogen wurde und überraschenderweise der Verband ein Finale mit lediglich 6 Mannschaften austragen wollte.

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2018/2019

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2018/2019
Auto Eggert

DVL Teams

Bundesliga News

VMV