vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv

Stralsund: Nach 49 Vorrunden- und 21 Endrundenspielen der acht Herren- und sieben Mixedteams stehen die Meister und Platzierten in der Stralsunder Stadtliga für das Punktspieljahr 2017/18 fest.

Auch in der nächsten Saison werden wir durchschnittlich über 400 Zuschauer zu den Heimspielen der Stralsunder Wildcats begrüßen können. Deshalb werden wir das Platzkartensystem fortsetzen. Darüber hinaus hat der Verein einen Antrag zur Bestuhlung hinter dem Spielfeld gestellt. Dadurch würde sich die Zuschauerkapazität deutlich erhöhen. Eine Genehmigung steht aber noch aus.

Am 29.04.2017 richtete der 1. VC Stralsund das Landespokalfinale der weiblichen U20-Volleyballerinnen aus. Dieser letzte Höhepunkt der Saison 2016/2017 wurde leider durch eine kurzfristige Absage und das Nichterscheinen eines Teams getrübt. So dass von den ursprünglich fünf gemeldeten Teams nur noch drei Mannschaften, nämlich Rostock, Warnemünde und Stralsund, um die Pokale und den Titel kämpfen konnten.

Zwei Pokale an einem Tag!

 

Das nordvorpommersche Volleyballturnier der Senioren „Alte Trebelsäcke“, das zum 28.Mal in Folge in Grimmen und in diesem Frühjahr am 08.April stattfand, hat den alten Turniersieger auch als neuen, den 1.VC Stralsund.
Zu Beginn erhielt der Kapitän des VC-Teams aus Stralsund den Wanderpokal nach 12 Turnieren zum Verbleib, der im Frühjahr 2011 gestiftet wurde. Das Team war seitdem 9 Mal Turniersieger, je einmal die HSG Uni Rostock, der VfL Bad Sülze und der SVV Stralsund.

Die Stralsunder Volleyballstadtliga 2016/2017 ist Geschichte. Am 30.März, dem finalen Spieltag waren alle 30 Spiele absolviert und die Platzierungen standen fest.

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2018/2019

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2018/2019
Auto Eggert

DVL Teams

Bundesliga News

VMV