vc_slider3 Nachwuchs U12-U13_1 Nachwuchs_U18_1 VC4_LKO_1 VC_Maenner_1
+ News-Archiv

285 Zuschauer zitterten am Samstag mit den Volleyballerinnen des 1.VC Stralsund. Am Ende stand ein 3:1 (21:25, 25:13, 25:20, 27:25)-Sieg gegen den Tabellenletzten TV Eiche Horn Bremen auf der Anzeigetafel. Der dritte Heimsieg in Serie war glücklich unter Dach und Fach. „Ich bin heute überhaupt nicht mit unserer Leistung einverstanden.

Am kommenden Samstag, 09.02.2013 steht das nächste Heimspiel der Volleyballerinnen des 1.VC Stralsund auf dem Spielplan der 2.Bundesliga Nord. In der Diesterweg-Sporthalle ist dann der Tabellenletzte TV Eiche Horn Bremen zu Gast. Spielbeginn ist wie immer um 17:00 Uhr.

Nicht nur die deutliche 0:3 (18:25, 17:25, 17:25)-Niederlage in 81 Spielminuten am Samstag im Punktspiel der 2.Bundesliga Nord gegen die Bundesligareserve des USC tat den Volleyballerinnen des 1.VC Stralsund weh. Mit Lena Schmitt und Swantje Basan verlor man auch noch zwei Spielerinnen verletzungsbedingt.

Gäste-Coach Waldemar Zaleski sprach nach dem 3:0 (25:13, 25:15, 25:18)- Heimsieg der Mädels des 1.VC Stralsund gegen die TV Gladbeck Giants in der 2.Volleyball-Bundesliga Nord am gestrigen Samstag von einer Demontage seines Teams.

Am 20.01.2013 ging es früh um 6.45 Uhr in Richtung Parchim zur Landesmeisterschaft U18. Ersatzgeschwächt, 2 Stammspieler konnten die Reise nicht mit antreten.

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2018/2019

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2018/2019
Auto Eggert

DVL Teams

Bundesliga News

VMV